Стихи Тило Краузе в переводах Ала Пантелята


Thilo Krause
Gräber

Gräber möchte ich verstehen
wie unsere Kleine sie denkt:
Treffpunkte, Parzellen
an denen man Dinge la?t
Strauße, Bilder, Steine.
Und die Toten kommen später
weil sie einfach nicht da waren
als wir versuchten sie zu treffen.
Sie schlendern die Wege runter
barfuß am Ende des Sommers.
Nichts bleibt ihnen zu tun
als unsere Geschenke heimzunehmen
in ihre neuen Häuser
die sie jetzt bewohnen, mitten
unter uns, aber für lange
nicht mehr zu finden.